12 Verwendungsmöglichkeiten für Aluminiumfolie

Aluminiumfolie ist in fast jedem Haushalt vorzufinden, da diese sehr vielseitig eingesetzt werden kann und insbesondere sehr gut ist, um Nahrungsmittel frisch zu halten. Doch es gibt noch viel mehr nützliche Verwendungsmöglichkeiten. Bevor wird dir 12 verschiedene Möglichkeiten empfehlen Aluminiumfolie zu benutzen, werden wir ein paar häufige Zweifel über dieses Produkt klären. 

Kann Aluminiumfolie beidseitig verwendet werden?

Eine Seite der Folie glänzt, die andere ist matt. Oft stellt sich die Frage, ob die Folie auf beiden Seiten auf die gleiche Weise verwendet werden kann. Dies hängt vom Verwendungszweck ab: Die Hersteller erklären, dass beide Seiten die gleiche Funktion ausüben. Die Folie kann zwar beidseitig verwendet werden, doch wenn es um Nahrungsmittel geht, stimmt das nicht immer.

Wenn du die Aluminiumfolie im Backrohr verwendest, solltest du beispielsweise beachten, dass die glänzende Seite mehr Hitze absorbiert, da sich das Licht reflektiert. Deshalb empfiehlt es sich, die glänzende Seite innen und die matte außen anzuwenden. 

Ist die Verwendung von Aluminiumfolie gefährlich?

aluminiumfolie

Eine von der Food and Drug Administration (FDA), der Food Standards Agency (FSA) und der European Food Safety Authority (EFSA) durchgeführte Studie versichert, dass die Verwendung von Aluminiumfolie keine gesundheitliche Gefahr darstellt. Auch wenn davon gesprochen wird, dass Metalle in die Nahrungsmittel übergehen können, konnte nicht festgestellt werden, das diese gesundheitsschädlich sind.

Wie kann Aluminiumfolie noch verwendet werden?

brot-aufbewahren

Für Aluminiumfolie gibt es zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten, sie dient nicht nur dazu, Nahrungsmittel frisch zu halten:

  • Klümpchen im braunen Zucker? Dann gibst du diesen am besten in Aluminiumfolie fünf Minuten ins Backrohr bei 150º C. Danach ist er Zucker wieder normal.
  • Wenn du Brot, Kekse oder anderes Gebäck frisch halten möchtest, packe diese einfach gleich nach dem Backen in Aluminiumfolie ein.
  • Dein Besteck ist matt und glanzlos? Dann decke den Boden eines Topfes mit Aluminiumfolie aus, fülle etwas Wasser ein und gebe zwei Löffel Salz dazu. Dann gibst du das Besteck dazu und lässt es 3 Minuten lang im Topf. Danach trocknen lassen und mit einem Baumwolltuch polieren.
  • Wenn du Schmuck reinigen und polieren möchtest, bedecke den Boden eines Topfes mit Aluminiumfolie und gib ein bisschen Flüssigreiniger dazu. Darin den Schmuck eintauchen, danach waschen und trocknen lassen.
  • Wenn du dir die Bügelarbeit erleichtern möchtest, kannst du das Bügelbrett mit Aluminiumfolie und danach mit einem Tuch abdecken. So kannst du beide Seiten der Kleidung gleichzeitig bügeln.
  • Um Eisen zu reinigen, dieses einfach ein paar Mal mit Aluminiumfolie reiben.
  • Wenn du deine Scheren schleifen möchtest, kannst du einfach ein Stück Aluminiumfolie mehrfach falten und dann öfters mit der Schere schneiden. So werden sie danach wieder perfekt schneiden.
  • Ein paar kleine Stücke der Folie in den Blumentopf legen, um Ungeziefer abzuhalten.
  • Fettflecken im Backrohr sind schwierig zu entfernen. Wenn du das Backrohr jedoch vor der Verwendung mit Aluminiumfolie auslegst, kannst du dir danach die aufwendige Reinigung ersparen.
  • Wenn du im Bad Handseife verwendest, kannst du diese in Aluminiumfolie einschlagen, um sie besser zu konservieren.
  • Wenn du die Handtücher wie neu bewahren möchtest, mach eine Kugel aus Aluminiumfolie und reibe die Handtücher nach dem Waschen damit.
  • Du kannst mit der Folie auch das Bügeleisen säubern, damit es wieder wie neu glänzt: Einfach ein Stück Aluminiumfolie auf das Bügelbrett legen, etwas Salz darauf streuen und darüber bügeln. So wird das Bügeleisen gereinigt und eventuelle verklebte Stellen gesäubert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *