13 Verwendungsmöglichkeiten von Coca Cola – Was trinkst du da eigentlich?

Jeder kennt Coca Cola und hat diese schon einmal getrunken – es handelt sich um das meistkonsumierte Getränk der Welt gleich nach Wasser. Auf die möglichen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit wird schon lange aufmerksam gemacht, denn dieses so beliebte Getränk enthält sehr viel Zucker und andere Stoffe, die kurz- oder langfristig ernsthafte Schäden im Organismus verursachen können.

Der Konsum von Coca Cola produziert verschiedene Stoffwechselveränderungen, die sich unmittelbar nach dem Trinken eines Glases bemerkbar machen. Langfristig können dadurch Fettleibigkeit, Diabetes, Knochenbeschwerden, Atemwegs- oder Nervenprobleme, frühzeitige Alterung u.a. auftreten. Weißt du für was Coca Cola alles verwendet wird? Anschließend zählen wir verschiedene Verwendungsmöglichkeiten auf, die dich zum Teil überraschen werden.

Reinigung der Toilette

Deine Toilette hat Flecken? Dan kannst du einfach etwas Coca Cola hineinschütten und diese eine Stunde lang wirken lassen. Danach kurz abbürsten und die Flecken sind verschwunden. Du benötigst nicht mehr verschiedenste Reinigungsmittel und dazu ewige Schrubberei – Coca Cola hilft hier ausgezeichnet!

Rostflecken beseitigen

rost

Wenn sich Rostflecken auf Metallgegenständen ausbreiten, können diese einfach über Nacht in Coca Cola eingeweicht werden. Am nächsten Morgen kannst du die Gegenstände einfach reinigen und sie werden wieder glänzen.

Fettflecken beseitigen

Fettflecken sind oft schwer zu entfernen, manchal verschwinden sie nicht einmal mit starkem Waschmittel. Einfach ein bisschen Coca Cola in das Waschpulverfach der Waschmasine geben oder diese direkt auf die Flecken auftragen.

Kaugummi aus den Haaren entfernen

Wenn dein Haar mit Kaugummi verklebt ist, musst du deshalb nicht gleich die Haarsträhne schneiden. Einfach etwas Coca Cola auftragen, ein paar Minuten lang wirken lassen und danach den Kaugummi herausziehen.

Töpfe und Pfannen reinigen

coca-cola-töpfe

Töpfe und Pfannen werden bei häufigem Gebrauch am Boden oft schwarz und fleckig. Um sie wieder zum Glänzen zu bringen, kannst du einfach Coca Cola kurz wirken lassen. Die enthaltenen Chemikalien werden die Flecken und den Schmutz verschwinden lassen.

Pestizid auf den Feldern

Coca Cola wird in Indien als Pestizid auf den Feldern benutzt, da damit Schädlinge ausgezeichnet bekämpft werden können und das Getränk billig ist.

Reinigung von Münzen

Wenn du Münzen reinigen möchtest, kannst du diese ein Weilchen in einem Glas Coca Cola liegen lassen. Das Getränk wird den Schmutz beseitigen.

Farbreste auf Möblen entfernen

Wenn beim Malen Farbflecken auf den Möblen entstanden sind, kannst du diese einfach mit einem mit Coca Cola befeuchteten Tuch entfernen. Abschließend die Fläche reinigen, damit sie nicht klebrig bleibt. 

Haarfarbe ändern

haarmaske

Wenn die angewendete Haarfärbung zu dunkel geworden ist und du diese etwas aufhellen möchtest, kannst du einfach etwas Coca Cola auf die Haare auftragen und eine halbe Stunde wirken lassen. Nach dem Spülen wirst du den Unterschied sehen.

Autobatterie waschen

Bei Korrosion kann Coca Cola beispielsweise helfen, die Autobatterie zu reinigen. Einfach Coca Cola auftragen und mit einer Stahlbürste die betroffenen Stellen bürsten.

Schrauben aufdrehen

Wenn eine Schraube zu fest angezogen ist und sich nicht mehr aufdrehen lässt, kannst du das Cola-Getränk anwenden und ein paar Minuten lang wirken lassen, danach wird es viel einfacher gehen.

Blutflecken entfernen

Coca Cola hilft, Blutreste auf der Kleidung, im Auto oder an anderen Stellen zu entfernen. In den USA verwendet die Polizei dieses Getränk, um Blutspuren auf dem Asphalt nach einem Unfall oder einem Verbrechen zu beseitigen.

Feind des Öles

Coca Cola kann auch verwendet werden, um Ölflecken auf dem Boden, den Möbeln, der Kleidung, in der Küche oder wo auch immer zu entfernen. Das Getränk einfach direkt auftragen und kurz wirken lassen. Danach mit Wasser reinigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *