Knoblauchsosse

Dieses Rezept für eine Knoblauchsoße können Sie im Sommer herrlich zu jeglichem Grillgut kombinieren.

Knoblauchsoße

Zutaten für 15 Portionen

1 Prise Chili, gemahlen
4 EL Creme fine
1 Becher Joghurt, neutral
1 Kn Knoblauch
1 EL Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 EL Schnittlauch
0.5 Stk Zitrone
0.5 Stk Zwiebel
Portionen

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst schneidet man den Knoblauch und die Zwiebel so klein wie möglich. Beides gibt man in eine Schüssel.
  2. Danach gibt man das Jogurt und die Creme fine (auch Sauerrahm wäre möglich) dazu und vermengt alles mit einander.
  3. Danach presst man noch die Zitrone hinein.
  4. Jetzt muss man noch die Kräuter klein schneiden, ebenfalls so klein wie möglich und nun wird alles noch einmal gut miteinander vermengt.
  5. Zum Schluss schmeckt man die Soße mit Salz, Pfeffer und ewtas Chili (oder Tabasco) etwas ab und garniert sie mit geschnittener Petersilie.

Tipps zum Rezept

Am besten schmeckt die Soße, wenn man sie über Nacht im Kühlschrank richtig durch ziehen lässt und auch nachwürzen vor dem Servieren sollte man nicht vergessen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *