5 Kaffeerezepte, die du noch nicht kennst

Unsere heutigen Kaffeerezepte sind perfekt für Kaffeeliebhaber, die etwas Abwechslung in ihrem Alltag lieben. Wenn du Macchiato, Cappuccino, Mokka und andere Kaffees liebst, wirst du auch diese Kaffeerezepte genießen. Sie sind sehr lecker!

1. Eiskaffee mit Kokosnuss

Leckere Kaffeerezepte für Eiskaffee mit Kokosnuss

Das erste dieser Kaffeerezepte ist wunderbar cremig, denn es enthält Kokoseis. Es schmeckt intensiv nach Kaffee und verführt mit einem leichten Zimtaroma. Das Getränk ist leicht zuzubereiten und hat einen sehr attraktiven, angenehmen Geschmack. Für die Zubereitung brauchst du:

Zutaten

  • starker Kaffee (nach Geschmack)
  • 1 Esslöffel brauner Zucker (10 g)
  • 1 Kugel Kokoseis (10 g)
  • 1/4 Teelöffel Zimt (1,2 g)
  • 1/2 Teelöffel Kokosraspeln (2,5 g)

Zubereitung

  • Um dieses einfache Rezept zuzubereiten, bereite zunächst einen starken Kaffee vor. Füge den Zucker und das Kokoseis hinzu.
  • Füge dann den Zimt hinzu und vermische alles gut. Dekoriere den Eisbecher mit Kokosraspeln.

2. Kaffee mit Banane

Die Kombination von Bananensirup und Kaffee ist köstlich! Im Folgenden findest du die Zutaten, die du benötigst:

Zutaten

  • starker Kaffee (nach Geschmack)
  • Schokoladenchips (nach Geschmack)
  • 1 Esslöffel Karamell (10 g)
  • 4 Esslöffel Bananensirup (40 ml)

Zubereitung

  • Vermische zunächst das Karamell mit dem Bananensirup.
  • Wenn du eine homogene Mischung hast, füge den Kaffee hinzu.
  • Füge schließlich die Schokoladenchips hinzu, um diesem Kaffeerezept ein nettes Aussehen und eine spezielle Note zu verleihen.

3. Indischer Gewürzkaffee

Leckere Kaffeerezepte für indischen Gewürzkaffee

Dieses Getränk wird Kaffeeliebhaber mit einem orientalischen Touch überraschen. Im Folgenden findest du die Zutaten, die du benötigst:

Zutaten

  • 1 Teelöffel Chai-Tee (2,5 g)
  • 1/2 Tasse heiße Milch (100 ml)
  • 1/2 Teelöffel Kakaopulver (2,5 g)
  • Indischer Kaffee (nach Geschmack)

Zubereitung

  • Um diesen indischen Gewürzkaffee zuzubereiten, erwärme erst einmal die Milch und füge den Chai-Tee hinzu, wenn die Milch fast kocht. Lasse den Tee dann 3 bis 4 Minuten ziehen.
  • Mache währenddessen einen doppelten indischen Kaffee. Wenn er fertig ist, gieße die Milch durch ein Sieb, um die Teerückstände loszuwerden und schütte sie in den Kaffee. Vermische alles gut und streue Kakaopulver darüber.

4. Kaffee-Brownies

Leckere Kaffeerezepte für Kaffee-Brownies

Dieses Kaffee-Dessert ist perfekt für ein Essen mit Freunden oder besondere Anlässe. Du benötigst folgende Zutaten:

Zutaten

  • 2 Eier (60 g)
  • 1/4 Tasse Kakao (30 ml)
  • 1/2 Tasse Kaffee (120 ml)
  • 2 Tassen Zucker (480 g)
  • 2 Tassen Mehl (480 g)
  • 1 Tasse Butter (180 g)
  • 1 Teelöffel Vanille (2,5 g)
  • 1/2 Tasse Naturjoghurt (120 g)
  • 1 Teelöffel chemisches Hefepulver (2,5 g)

Zubereitung

  • Lasse zunächst die Butter in der Mikrowelle schmelzen. Dann füge den Kakao und das Kaffeepulver hinzu.
  • Vermische alles mit dem Zucker und dem Mehl und verrühre alles gut, bis ein homogener Teig entsteht.
  • Füge dann den Joghurt, die Hefe, die Eier und die Vanille hinzu. Rühre wieder, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
  • Fülle den Teig schließlich in eine gut eingefettete Backform.
  • 20 Minuten bei 200°C backen.
  • Sobald der Brownie fertig ist, etwas abkühlen lassen und servieren.

5. Gewürfeltes Ochsenfleisch mit Kaffee

Das letzte der Kaffeerezepte ergibt ein herzhaftes Gericht, das lecker schmeckt. Du kannst es als Vorspeise für eine Dinnerparty verwenden. Du benötigst Folgendes, um es zuzubereiten:

Zutaten

  • 1 kg Ochsenfleisch
  • 4 Esslöffel Öl (40 g)
  • 3 Esslöffel Senf (20 g)
  • 4 Esslöffel Sojasauce (40 ml)
  • 1/2 Tasse Kaffee (120 ml)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

Zubereitung

  • Vermische zunächst den Kaffee, das Öl und die Sojasauce in einer Schüssel.
  • Schneide das Fleisch in Würfel und mariniere es mit der vorher zubereiteten Mischung.
  • Lasse das Fleisch eine Stunde lang stehen und gieße die Flüssigkeit dann in einen separaten Behälter. Dann einen Zahnstocher in jeden Ochsenwürfel stecken.
  • Grille das Fleisch dann in einer großen Pfanne oder auf dem Grill. Wende es mehrmals, damit es gleichmäßig gegrillt wird.
  • Wenn die Spieße fast fertig sind, füge die Sauce hinzu, die du vorher aufbewahrt hast, und lasse sie ein wenig stehen, damit sich der Geschmack konzentriert.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Ochsenwürfel aus der Pfanne nehmen.
  • Gieße zum Schluss die Sauce über die Würfel. Sie wird dickflüssiger und konzentrierter sein und dem Rezept einen intensiveren Geschmack verleihen.
  • Guten Appetit!

Folge uns auf
20

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest