5 Rezepte für die Reinigung der Leber

Die Leber ist lebenswichtig, denn sie übernimmt wichtige Funktionen, unter anderem die Entgiftung des Körpers von Schadstoffen, die über Nahrungsmittel oder die Umwelt aufgenommen werden.

Die Leber kann sich zwar selbst regenerieren, das heißt jedoch nicht, dass du dich nicht um ihre Gesundheit kümmern solltest!

Ganz im Gegenteil: Du solltest deine Leber mit einer gesunden Ernährung pflegen! 

Um ihre reinigenden Funktionen zu unterstützen kannst du zusätzlich verschiedene natürliche Mittel verwenden. Wir empfehlen dir heute verschiedene Säfte, mit denen du deine Leber pflegen kannst.

1. Saft mit Grapefruit, Zitrone und Orange 

Zitrusfrüchte für eine gesunde Leber

Die antioxidativen Eigenschaften dieser Zitrusfrüchte sind ausgezeichnet, um Schadstoffe und Fett aus dem Körper auszuleiten und so die Funktionen von Darum und Leber zu unterstützen.

Damit kann auch das Immunsystem gestärkt werden, was natürlich gleichzeitig die Allgemeingesundheit fördert.

Die Kombination dieser drei Fruchtsorten ergibt einen köstlichen Saft, der die Leberreinigung unterstützt.

Zutaten

  • 2 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 2 Grapefruit
  • 1 Teelöffel Olivenöl (5 g)

Zubereitung

  • Die Früchte schälen und die Kerne entfernen.
  • Danach alle Zutaten im Standmixer oder Blender gut verarbeiten. Nach Wunsch kannst du etwas Wasser oder Eiswürfel dazugeben.
  • Sobald ein homogenes Mixgetränk entsteht, kannst du es trinken!

Am besten empfiehlt sich dieses Getränk am Morgen auf nüchternen Magen. Es sollte immer frisch zubereitet werden. Wenn es dir zu sauer ist, kannst du grünes Gemüse dazu tun.

 

2. Saft mit Roter Beete und Zitrone

Die Rote Beete ist reich an Antioxidantien. Das darin enthaltene Betain verleiht ihr die schöne rote Farbe.

Die Rote Beete untestützt die Ausleitung von Schwermetallen aus dem Körper. Damit kann verschiedenen Krankheiten, unter anderem auch Leberkrebs, vorgebeugt werden.

In Kombination mit den positiven Eigenschaften der Zitrone erhalten wir einen sehr vorteilhaften Saft zur Reinigung der Leber.

Zutaten

  • 1 große Rote Beete
  • Saft einer großen oder zwei kleiner Zitronen

Zubereitung

  • Die Rote Beete waschen, schälen und in Stücke schneiden.
  • Die Zitrone pressen, um den Saft zu erhalten.
  • Anschließend alles mit dem Standmixer zu einem homogenen Mixgetränk verarbeiten.

Dieser Saft wird sofort nach der Zubereitung getrunken, damit keine der positiven Eigenschaften verlorgen geht.

3. Saft mit Orange und Ingwer

Orange und Ingwer für eine gesunde Leber

Dieser Saft kombiniert die antioxidativen Eigenschaften der Orange mit den entzündungshemmenden Wirkstoffen des Ingwers. Die scharfe Wurzel verbessert auch die Verdauung!

Dieses Getränk schmeckt sehr lecker und erfrischend. Du kannst damit deine Leber reinigen und deine Allgemeingesundheit fördern.

Zutaten

  • 1 große oder 2 kleine Orangen
  • 1 Teelöffel frisch geriebener Ingwer (5 g)

Zubereitung

  • Die Orange schälen und die Kerne entfernen.
  • Beide Zutaten im Standmixer zu einem homogenen Mixgetränk verarbeiten.

Es empfiehlt sich, diesen Saft an drei Abenden hintereinander zu trinken. Wenn du noch bessere Resultate erzielen möchtest, trinke ihn 7 Tage lang jeden Abend!

4. Smoothie mit Löwenzahn, Apfel, Knoblauch, Ingwer und Zwiebel 

Dieser hochwirksame Smoothie ist ausgezeichnet, um die Leber zu reinigen und ihre Funktionen zu unterstützen.

Der Löwenzahn enthält Enzyme, die die Leber für die Ausübung ihrer Funktionen benötigt.

Dieses Getränk wirkt harntreibend, du kannst damit also auch Flüssigkeitsretentionen vermeiden und Schwellungen im Bauchbereich vorbeugen. Es empfiehlt sich deshalb auch während der Menstruation.

Darüber hinaus wird damit deine Haut gesund strahlen! Ein wahres Multitalent!

Zutaten

  • 1 Handvoll frischer Löwenzahn
  • 1 Tasse Wasser
  • 4 Äpfel
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer (10 g)
  • 1 Zwiebelscheibe

Zubereitung

  • Den Löwenzahn mit kochendem Wasser überbrühen, um einen Tee herzustellen.
  • Apfel und Knoblauch schälen und schneiden.
  • Alle Zutaten im Standmixer oder Blender zu einem homogenen Mixgetränk verarbeiten.
  • Genieße dieses Multitalent!

5. Saft mit Grapefruit, Ingwer und Knoblauch

Grapefruit für eine gesunde Leber

Die Grapefruit ist ausgezeichnet, um Schadstoffe auszuleiten. Deine Leber liebt diese Frucht!

Kombiniert mit Ingwer und Knoblauch erhältst du ein perfektes Getränk für die Unterstützung der Lebergesundheit.

Zutaten

  • Saft von 2 Grapefruits
  • Saft von 4 Zitronen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ingwerscheibe
  • 1 ½ Gläser Wasser (300 ml)
  • 2 Esslöffel Olivenöl (32 g)

Zubereitung

  • Grapefruit und Zitronen pressen, um deren Saft zu erhalten.
  • Den Ingwer reiben.
  • Alle Zutaten im Standmixer gut verarbeiten.

 

Eine Leberreinigung muss weder teuer noch schwierig sein

All diese Säfte sind für eine Reinigung der Leber wunderbar.

Vergiss jedoch nicht, dass kein Extrem gut ist, deshalb empfiehlt es sich, diese Säfte nur 3 Tage lang oder maximal 7 aufeinanderfolgende Tage jeweils am Abend zu trinken und danach eine Pause zu machen.

Wenn du im Bereich der Leber öfters Beschwerden verspürst, solltest du auf jeden Fall einen Arzttermin festlegen, um eine Diagnose zu stellen und auch regelmäßige Routineuntersuchungen wahrnehmen.

Du solltest natürlich auch auf eine gesunde Ernährung achten, denn die Säfte alleine sind nicht ausreichend.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *