7 einfache Mittel gegen Schlaflosigkeit

Man braucht nicht immer sofort Tabletten, es gibt auch andere Mittel gegen Schlaflosigkeit. Bestimmte Gewohnheiten können oft schon sehr hilfreich sein. Lerne in unserem heutigen Artikel, was du gegen Schlaflosigkeit tun kannst.

7 Mittel gegen Schlaflosigkeit

1. Heiße Dusche oder heißes Bad

Ein einfaches und wunderbares Mittel gegen Schlaflosigkeit ist eine heiße Dusche oder ein heißes Bad direkt vor dem Schlafengehen.

  • Im Gegensatz zu kaltem Wasser, das einen stimulierenden Effekt hat, entspannt heißes Wasser den Körper.
  • Mit einem heißen Bad kannst du dich wohlfühlen und bist dadurch besser auf einen guten Schlaf vorbereitet.

Wenn du ein heißes Bad wählst, kannst du bis zu einer halben Stunde in der Badewanne liegen und Natron oder Magnesiumsulfat ins Badewasser geben. So wirst du noch besser schlafen!

2. Lerne abzuschalten

Abschalten als Mittel gegen Schlaflosigkeit

Einer der Hauptgründe für Schlaflosigkeit ist die technologische Abhängigkeit! Fernseher, Computer oder Handys stimulieren das Nervensystem und verbreiten schädliche elektromagnetische Strahlen.

  • Du solltest diese Geräte so wenig wie möglich benutzen.
  • Schalte alle Geräte zwei Stunden vor der Nachtruhe aus!

3. Richte dich nach dem Tageslicht

Das Tageslicht bestimmt unseren Biorhythmus, der besser funktioniert, wenn du dich danach richtest.

  • Stehe wenn möglich mit den ersten Sonnenstrahlen auf und entspanne dich, sobald es dunkel wird. Du musst nicht sofort ins Bett, kannst jedoch deine Tätigkeiten entsprechend anpassen, um dich zu entspannen.

Sonnenbäder sind auch eine natürliches Mittel gegen Schlaflosigkeit. 10 Minuten Sonnenlicht sind ausreichend, um deine Schlafqualität zu verbessern. Schütze dich jedoch, denn du weißt, dass Sonne deiner Haut schadet und auch deinen Energiehaushalt beeinflussen kann.

4. Ein geeignetes Abendessen

Leichtes Abendessen als Mittel gegen Schlaflosigkeit

Nach 21 Uhr konzentriert sich der Körper auf die Regeneration von Leber und Gallenblase. Du solltest deshalb deine Gewohnheiten und dein Abendessen entsprechend anpassen.

Wenn du zu viel und zu spät isst, ist der Körper im Bett noch mit der Verdauung beschäftigt, was deinen Schlaf stört.

Deshalb empfiehlt sich ein leichtes Abendessen vor 20 Uhr. Auf folgende Lebensmittel solltest du dabi jedoch verzichten:

  • Zucker
  • Weißmehl
  • ungesunde Fette, Frittiertes, Junk Food
  • Milchprodukte
  • rotes Fleisch
  • süßes Obst

Obst liefert viel Energie, deshalb isst du es besser zum Frühstück oder am Vormittag.

5. Yoga: Inversionshaltungen

Aus den verschiedenen Yoga-Techniken eignen sich Inversionshaltungen gut zur Entspannung und Bekämpfung von Schalflosigkeit.

  • Wenn man die Beine anhebt und den Kopf gleichzeitig niedriger als den Körper legt, kann man die Durchblutung fördern.
  • Dadurch kann man Beschwerden wie Schweregefühl in den Beinen oder Kopfschmerzen lindern, die den Schlaf erschweren.
  • Man kann auf dem Boden liegen und die Beine gerade hochstrecken, oder gegen eine Wand lehnen. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, lasse dich von einem Yogalehrer beraten.

6. Schlaflosigkeit und Darm

Darmheilung als Mittel gegen SchlaflosigkeitAuch durch Darmüberlastung und -entzündungen kann es zu Schlaflosigkeit kommen. Du musst in diesem Fall deinen Darm pflegen, um besser schlafen zu können. Versuche es mit Tonerdeumschlägen.

7. Gesunde Umgebung

Nicht jedes Zimmer ist für einen angenehmen Schlaf eingerichtet. Beachte dabei folgende Aspekte:

  • Achte darauf, dass dein Schlafzimmer gut abgedunkelt ist, denn Licht stört die Produktion von Melatonin. Dieses Hormon regelt den Schlaf-Wach-Rhythmus.
  • Zu viel Lärm oder auch ein chaotisches, unaufgeräumtes Zimmer beeinflussen den Schlaf negativ.
  • Wenn sich elektronische Geräte und Stecker zu nahe am Bett befinden, können elektromagnetische Felder den Schlaf stören.
  • Unangenehme Temperaturen oder fehlende Ventilation wirkt sich ebenfalls negativ aus.

Folge uns auf
20

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Facebook
Google+
http://super-rezepte.net/7-einfache-mittel-gegen-schlaflosigkeit">
Twitter
Pinterest
Pinterest