7 Gründe, warum Nüsse in deiner Ernährung nicht fehlen sollten

Nüsse zählen zu den komplettesten und energiereichsten Nahrungsmitteln. Sie sind reich an essentiellen Fettsäuren, Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, schmecken köstlich und sind sehr vielseitig.

Die begehrtesten Nusssorten sind Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse und Erdnüsse, doch es gibt noch viel mehr Auswahl.

Noch bis vor kurzem glaubte man, dass Nüsse dick machen, da sie sehr kalorien- und fettreich sind. Doch die Vorzüge sind bei Weitem überlegen. Wenn du diese Trockenfrüchte in der richtigen Menge verspeist, kannst du damit sogar den Gewichtsverlust fördern!

Dies ist auf die gesunden Fettsäuren zurückzuführen, die einen höheren Energieverbrauch bewirken. Darüber hinaus sind Nüsse reich an Ballaststoffen und hemmen Heißhunger.

Es gibt viele Gründe, warum jeder regelmäßig Nüsse essen sollte. Heute erklären wir dir die 7 wichtigsten davon, damit auch du dich von ihren hervorragenden Eigenschaften überzeugst.

1. Nüsse verbessern die Herzgesundheit

herzschuessel-mit-mandeln-nuesse

Die reichhaltigen essentiellen Fettsäuren der Nüsse fördern die Herz-Kreislauf-Gesundheit.

Die Alpha-Linolensäure verringert das Risiko von Herzrhythmusstörungen und die Ansammlung von Cholesterin in den Arterien.

Ihre Eigenschaften sind mit Olivenöl vergleichbar: Entzündungen werden damit gelindert und das Blut wird nach einer fettreichen Mahlzeit gereinigt.

Die darin enthaltenen Ballaststoffe und pflanzlichen Sterine reduzieren die Lipide, die durch den Darm absorbiert werden und erleichtern deren Beseitigung.

Nüsse enthalten auch Arginin, eine essentielle Aminosäure, welche die Elastizität der Gefäße schützt und Bluthochdruck lindert.

 

2. Schutz der Hirngesundheit

Pistazien un Walnüsse sind eine reichhaltige Quelle von essetiellen Aminosäuren und Antioxidantien, die das Gedächtnis und die Hirngesundheit schützen.

Folsäure und Vitamin A und E verbessern die Funktionen des zentralen Nervensystem und verringern Demenz und Alzheimer.

3. Sie sind entzündungshemmend

zwei-frauen-halten-ihre-haende-nuesse

Nüsse sind reich an Omega 3. Diese Fettsäure hilft Entzündungen zu reduzieren und zu kontrollieren.

Viele Gesundheitsexperten sind sich einig, dass zahlreiche Erkrankungen durch Entzündungen hervorgerufen werden.

Deshalb können Nüsse zur Vorbeugung von verschiedenen Leiden sehr nützlich sein.

4. Die Verdauung wird verbessert

Grund für die verdauungsfördernden Eigenschaften der Nüsse ist ihr hoher Gehalt an Ballaststoffen.

Die Nährstoffe werden damit im Darm besser absorbiert und die Darmaktivität wird stimuliert, sodass Reststoffe besser ausgeleitet werden können.

Der Konsum von Nüssen verhindert Verdauungsstörungen und ist für die Darmflora sehr nützlich, da damit auch der pH-Wert geregelt wird.

5. Vorsorge gegen vorzeitige Alterung

vorbeugung-gegen-vorzeitige-alterung-nuesse

Alle Nusssorten werden zum Schutz unserer Haut empfohlen, da sie reich an Vitamin E sind.

Dieser Nährstoff ist ein Antioxidans, das die Zellalterung hemmt und das Erscheinen von frühzeitigen Falten verhindert.

Hinzu kommen die essentiellen Fettsäuren und das Vitamin C, die zum Erhalt der natürlichen Fette und der Hautelastizität beitragen.

6. Die Muskelmasse wird erhöht

Nüsse sind reich an Eiweiß und können bei sportlichen Aktivitäten den Tagesbedarf decken.

Ernährungsexperten empfehlen, eine kleine Portion vor dem Schlafengehen, da die Ballaststoffe und Fettsäuren den Abbau der Muskeln über Nacht während des Schlafes verhindern.

 

7. Sie beugen Fettleibigkeit vor

frau-wiegt-sich-honigwasser

Patienten mit Übergewicht oder Adipositas können durch die tägliche Einnahme von Nüssen Nutzen ziehen.

Der hohe Gehalt an Ballaststoffen und Eiweiß kurbelt den Stoffwechsel an. Mehr Kalorien werden verbraucht, was zu einem Gewichtsverlust führt.

Übergewichtige, die Mandeln, Walnüsse oder eine andere Nusssorte in ihren Ernährungsplan einführen, nehmen im Gegensatz zu denen, die keine Nüsse essen, leichter ab.

Wie du siehst, gibt es viele Gründe, die dieses hochwertige Nahrungsmittel unentbehrlich machen. Du solltest also immer Nüsse zu Hause haben, sie sind sehr vielseitig und schmecken sowohl als Snack als auch in vielen Rezepten wunderbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *