Anti-Aging: Die besten Nahrungsmittel für eine junge Haut

Dem Schritt der Zeit kann keiner entkommen, doch wie sehr sich der Alterungsprozess auf Seele und Körper auswirkt, hängt von jedem selbst ab.

Wenn du dich von innen pflegen, jung und gesund halten möchtest, empfehlen wir dir verschiedene Nahrungsmittel mit Anti-Aging-Effekt, die reich an natürlichen Nährstoffen sind.

Die Gesundheit beginnt mit der richtigen Ernährung, vergiss das nicht!

Die besten Nahrungsmittel für eine junge Haut

Wer schaut nicht gerne schön und gepflegt aus? Natürlich kann der Lauf der Zeit nicht aufgehalten werden, doch du kannst einiges dafür tun, dass die Auswirkungen so gering wie möglich bleiben.

Dafür ist keine Schönheitsoperation notwendig. Die richtige Ernährung kann sehr viel dafür tun, eine junge, strahlende Haut zu erhalten und auch gesundheitlichen Problemen vorzubeugen. 

Anschließend stellen wir dir die besten Anti-Aging-Nahrungsmittel vor:

Olivenöl

olivenoel-mit-anti-aging-wirkung

Nicht nur das wertvolle Öl, auch die Oliven selbst sind sehr zu empfehlen.

Sie enthalten wichtige einfach ungesättigte Fettsäuren, welche die Gesundheit der Arterien verbessern, da sie den Blutdruck sowie den Fettspiegel im Blut regulieren. Darüber hinaus spendet Olivenöl der Haut Feuchtigkeit.

Insbesondere im Mittelmeerraum ist Olivenöl sehr beliebt, deshalb ist in dieser Region auch die Lebenserwartung höher.

Vergiss nicht, ein Qualitätsprodukt zu kaufen: Am besten ist natives Olivenöl aus erster Kaltpressung. Zusätzlich kannst du deine Salate mit Oliven verfeinern.

 

Sushi

sushi-mit-anti-aging-wirkung

Nicht nur in Asien sind Sushis sehr beliebt, auch in Europa hat dieses Gericht bei vielen Gefallen gefunden.

Es handelt sich um ein nährstoffreiches Nahrungsmittel, das beispielsweise Selen enthält (in den Algen). Dieses Mineral hat verjüngende Eigenschaften.

Die Sojasauce die zu Sushis gereicht wird liefert ungesättigte Fettsäuren und Antioxidantien, sollte jedoch nur in kleinen Mengen konsumiert werden, da sie viel Salz enthält.

Lachs und andere Fettfische, die in Sushis verwendet werden, sind für ihre Omega-3-Fettsäuren bekannt, welche Zellschäden reduzieren, die durch freie Radikale verursacht werden und auf der Haut zu sehen sind.
Es empfiehlt sich deshalb, ein bis zwei Mal im Monat Sushis zu essen!

Knoblauch

Die Eigenschaften des Knoblauchs sind denen der Zwiebel sehr ähnlich. Beide sind sehr zu empfehlen!

Die weiße Knolle enthält Schwefelverbindungen, die ihr den typischen, intensiven Geschmack verleihen und auch für Gesundheit und Schönheit viele Vorteile bieten.

Darüber hinaus enthält Knoblauch Flavonoide (zum Beispiel Quercetin), die schnell in den Blutstrom gelangen und über Haut und Lungen ausgestoßen werden.

Knoblauch ist ein natürlicher Blutverdünnder. Damit wird der Blutdruck reguliert und außerdem hilft die weiße Knolle im Kampf gegen Pilze und Bakterien.

Kurkuma

kurkuma-hat-anti-aging-wirkung

Die Kurkumawurzel wird aufgrund ihrer Farbe auch Gelbwurz genannt. Sie gibt verschiedensten Gerichten nicht nur einen besonderen Geschmack, sondern hat auch viele gesundheitliche Vorteile.

Kurkuma enthält Phytochemikalien, die entzündungshemmend wirken und Anti-Aging-Effekte haben.

Damit kann der frühzeitige Alterungsprozess gebremst werden. Auch bei Stress ist diese Wurzel ausgezeichnet. Verwende einfach Kurkumapulver, um deine Lieblingsspeisen zu würzen und so deine Gesundheit und Jugend zu erhalten.

 

Schokolade

Du brauchst eine perfekte Ausrede, um Schokolade zu essen? Diese wirkt antioxidativ und beugt der vorzeitigen Hautalterung vor!

Doch Vorsicht, du solltest auf jeden Fall Zartbitterschokolade wählen und diese in Maßen konsumieren. Je höher der Kakao-Anteil und je weniger Zucker, umso besser für deine Gesundheit. 

Hafer

hafer-hat-anti-aging-wirkung

Du kannst Hafer für eine peelende Gesichtsmaske verwenden und damit auch am Morgen ein gesundes Frühstück zubereiten. So kannst du Fett abbauen und es wird dir einfacher fallen, ein gesundes Gewicht zu halten.

Hafer liefert wichtige lösliche Ballaststoffe, hält dich lange satt und wirkt gleichzeitig gegen Stress und Nervosität.

Hafer zeichnet sich durch Avenin aus, das ist ein Wirkstoff, der jung hält, für eine strahlende Haut und auch für guten Humor sorgt.

Genau das brauchen wir insbesondere am Morgen!

Schinken

Lecker und nährstoffreich! Mit Schinken kann der altersbedingte Abbau von Muskelmasse verhindert werden. Er enthält jedoch gesättigte und ungesättigte Fette und sollte deshalb nur in Maßen konsumiert werden.

Schinken liefert wichtige Mineralstoffe und Vitamine, jedoch auch große Mengen an Salz, das bei Bluthochdruck oder Herzproblemen vermieden werden sollte.

Du kannst ab und zu eine kleine Portion Schinken essen. Verzichte dabei jedoch auf Öl, um die gesunden Eigenschaften nicht zu beeinträchtigen. 

Beeren

beeren-mit-anti-aging-wirkung

Rote Früchte enthalten im Allgemeinen wertvolle Antioxidantien, auch in kleinen Beeren konzentrieren sich diese Farbpigmente.

Sie sind eine ausgezeichnete Quelle an Nährstoffen, die gegen Schmerzen und Schwellungen helfen.

Beeren enthalten die Vitamine E und C und sind unter anderem für die Gesundheit der Haut von großer Wichtigkeit.

Verwende verschiedene Beeren in Säften, Nachspeisen und Mixgetränken. Wir empfehlen dir insbesondere folgende:

  • Brombeeren
  • Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Johannisbeeren

Kirschen haben eine ganz spezielle Erwähnung verdient: Sie enthalten zahlreiche Phytochemikalien mit antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften, die sie zu einer der besten Anti-Aging-Früchte machen. 

Mit Kirschen können altersbedingte Gelenkbeschwerden und Muskelschmerzen nach Sport gelindert werden.

Damit bleibt auch die Haut jung und außerdem profitiert die Herzgesundheit davon, da Kirschen helfen, die Arterien von Fett zu reinigen.

 

Brokkoli

Brokkoli und andere Gemüsesorten aus der Kohlfamilie (Rosenkohl, weißer Kohl, Grünkohl…) enthalten Wirksotffe, die in der Vorsorge gegen Krebs sehr geschätzt werden.

Darüber hinaus fördert Brokkolie die Ausleitung von Schadstoffen und von Tumorzellen. Um davon am besten zu profitieren, solltest du Brokkoli dämpfen, denn beim Kochen gehen im Wasser Vitamin C und andere wertvolle Nährstoffe verloren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *