Bällchen in Erdnusskruste

Schnell und einfach zur Mehlspeise, welcher Sie sich nicht verwehren können.
Zutaten:

    • 1dcl Wasser
    • 300 g Kristall- oder Staubzucker
    • 125 g Butter
    • 200 g geriebene/gemahlene Kekse
    • 200 g gemahlene Erdnüsse, oder auch Wall- sowie Haselnüsse
    • 200 g grob gehackte Erdnüsse
  • 100 g Schokolade, nicht unbedingt erforderlich

Zubereitung:

Geben sie Wasser und Zucker in einen Kochtopf und lassen es unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Danach nehmen Sie den Topf vom E-Herd und rühren die Butter dazu. Nachdem die Butter zergangen ist, fangen Sie an, die geriebenen Kekse (könne auch größere Stücke sein, wenn Sie eine gröbere Textur bevorzugen) sowie gemahlene Erdnüsse, unter zu heben.
Nach Belieben können Sie auch 100 g Schokolade dazu geben. Sie wird Ihren Bällchen einen volleren Geschmack verleihen, ist aber nicht unbedingt nötig.
Die gewonnen Masse formen Sie nun schnell zu Bällchen, so lange die Schokolade noch leicht modellierbar ist und wälzen es in den grob gehackten Erdnüssen , bis die Bällchen rundherum mit diesen behaftet sind. Diese legen Sie nun auf einem Tablet auf und stellen es für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Folge uns auf
20

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Facebook
Google+
http://super-rezepte.net/ballchen-in-erdnusskruste">
Twitter
Pinterest
Pinterest