Cellulite mit nur einem Tee bekämpfen!

Cellulite wird durch die Bildung von Fettablagerungen unter deiner Haut verursacht. Durch sie bilden sich Grübchen, die du meist auf den ersten Blick erkennen kannst. Allgemein bekannt als „Orangenhaut-Syndrom“ ist Cellulite eines der Schönheitsprobleme, die Frauen stark stören und beeinträchtigen. Beim Erreichen der Pubertät bemerkt man das am meisten. Erfahre heute, wie du Cellulite mit nur einem Tee bekämpfen kannst!

Das Aussehen der Haut hängt mit hormonellen Veränderungen zusammen. Es kann auch aufgrund von Übergewicht, schlechter Ernährung und Lymphbeschwerden auftreten.

Cellulite ist nicht gesundheitlich gefährdend. Doch einige wollen sie bekämpfen, weil sie sich dadurch unwohl fühlen, Kleidung zu tragen, die die betroffene Stelle sichtbar werden lässt. Sie übt also einen großen Einfluss auf die Ästhetik aus.

Du wirst dich freuen: Abgesehen von gesunder Ernährung und Bewegung gibt es noch ergänzende Behandlungen. Sie helfen dir ganz individuell auf das Problem „Cellulite“ einzugehen.

Wir möchten dir als ein Beispiel einen natürlichen Artischocken- und Schachtelhalm-Tee vorstellen. Machst du nebenbei eine Diät, wird dir der Tee helfen, deiner Haut ein strafferes und schöneres Aussehen zu geben.

Bist du bereit, es zu versuchen? Entdecke wie du Cellulite mit den wunderbaren Eigenschaften von diesem Tee reduzieren kannst!

Cellulite mit Artischocken- und Schachtelhalm-Tee behandeln

Artischocken- und Schachtelhalm-Tee ist ein entgiftender Tee, der dir hilft, deine Ernährung zu ergänzen. Er reduziert das Auftreten von Cellulite in Bereichen wie Gesäß, Beine und Bauch.
Seine Inhaltsstoffe helfen, die Fettverbrennung deines Körpers zu steigern. Falls du zusätzlich abnehmen möchtest, kann dir der Tee bei deiner Gewichtsreduktion helfen.

Die Vorteile von Artischocken

Artischoken gegen Cellulite

Artischocken sind auf der ganzen Welt beliebt, weil sie eine wichtige Quelle von Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen sind. Im Austausch für ein paar Kalorien, geben sie dir wichtige gesundheitliche Vorteile.

  • Die Artischocke ist eines der beliebtesten „fettverbrennenden“ Lebensmittel. Sie reduziert nicht nur deine Darmfettaufnahme. Sie erhöht auch deinen Stoffwechsel, so dass du viel leichter abnimmst.
  • Seine Ballaststoffe erhöhen die Verdauung und bekämpfen unter anderem zu hohe Cholesterinwerte und Heißhungerattacken.
  • Die Artischocke hat harntreibende Eigenschaften. Das hilft dir,  Flüssigkeitsansammlungen zu bekämpfen. Diese zählen zu den Hauptursachen für Cellulite.
  • Diese Pflanze wirkt auch entgiftend und entzündungshemmend. Das hilft dir, dein Blut zu reinigen und Giftstoffe zu entfernen.
  • Die darin enthaltenen Vitamine C und E reduzieren die negativen Auswirkungen von oxidativem Stress. Sie verhindern auch vorzeitiges Altern.
  • Artischocken enthalten eine Substanz namens Inulin, die den Energieverbrauch erhöht. Gleichzeitig hilfts sie, den Blutzuckerspiegel zu senken.
  • Die Artischocke erhöht die Leber- und Gallenblasenfunktion. Dadurch wird die Verdauung von Fetten und Proteinen optimiert.

Die Vorteile von Schachtelhalm

Schachtelhalm für Tee gegen Cellulite

Schachtelhalm ist eine der Heilpflanzen, die deinem Körper bei der Entgiftung hilft. Das macht es einfacher, deine Cellulite zu reduzieren.

  • Diese Pflanze hat diuretische und antioxidative Eigenschaften. Diese erhöhen deine Urinproduktion. Die erhöhte Urinproduktion entfernt überschüssige Mineralsalze und Giftstoffe, die sich in deinen Nieren ansammeln.
  • Seine essentiellen Mineralien erleichtern es deinem Körper, den Elektrolythaushalt zu regulieren – ein wesentlicher Faktor bei der Vorbeugung von Entzündungen.
  • Diese Heilpflanze hilft auch, das Lymph- und Kreislaufsystem zu stärken. Und sie verhindert Störungen bei Prozessen, die Fettablagerungen im Körper reduzieren.
  • Schachtelhalm hilft, deinen Körper zu remineralisieren und hält deine Muskeln fit. Phänomene wie Schlaffheit wirst du weniger spüren.
  • Das Kraut ist perfekt, um den Stoffwechsel im Körper zu beschleunigen. Dies ist insbesondere für Menschen, die übergewichtig oder fettleibig sind, sehr vorteilhaft.

Wie macht man diesen Artischocken- und Schachtelhalm-Tee?

Cellulite mit Artischockentee behandeln

Wenn du diesen Tee trinkst und gute Ernährungs-, sowie Bewegungsgewohnheiten hast, kannst du Gewicht verlieren und deine Cellulite spürbar reduzieren.

Bedenke, dass es kein Wundermittel ist. Die Ergebnisse erscheinen meist erst nach einiger Zeit.

Zutaten:

  • Artischocke
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Schachtelhalm
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Zubereitung:

  • Die Artischocke klein schneiden und mit dem Wasser in einem Topf kochen.
  • Wenn das Wasser kocht, die Hitze herunterdrehen und den Schachtelhalm hinzugeben.
  • 2 bis 3 Minuten köcheln lassen und abschalten.
  • Wenn der Tee 10 bis 15 Minuten abgekühlt ist, absieben. Dann einen Teelöffel Zitronensaft dazugeben.

Trinkempfehlung:

  • Trinke eine Tasse dieses Tees am Vormittag und am Abend.
  • Trinke das Getränk 2 Wochen hintereinander. Nimm dir eine Woche frei und fang dann wieder an, es zu trinken.
  • Optional kannst du es zu deiner Diät hinzufügen. Wenn du das tust, trink es mindestens 3 mal pro Woche.

Wie du sehen kannst, ist die Kombination der Inhaltsstoffe in diesem natürlichen Tee perfekt, um Übergewicht und Cellulite anzugehen. Du kannst Cellulite mit diesem Tee einfach reduzieren, profitiere auch du davon!

Folge uns auf
20

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Facebook
Google+
http://super-rezepte.net/cellulite-mit-nur-einem-tee-bekampfen">
Twitter
Pinterest
Pinterest