Er begann Speckstreifen in eine Pfanne zu legen. Dann fügte er weithin beliebte Zutaten hinzu. Die Ergebnisse sind nicht nur schön, sondern auch sehr lecker

Michael Smith entschied sich, zu beweisen, dass man eine wirklich leckere und tolle Mahlzeit aus ein paar einfachen und leicht verfügbaren Zutaten machen kann. Du kannst was augenblicklich nachmachen! Es ist verlockend, sowohl sein Aussehen und Geschmack. 

Also, wenn Du nach einfachen, billigen und anspruchslosen Rezepten suchst, ist dieser Vorschlag genau das richtige für Dich!

Du brauchst dazu:

– ein paar große Kartoffeln
– lange Speckstreifen
– Cheddar-Käse
– Salz und Pfeffer
– ein Brotpapier.

1. Nimm eine mittelgroße Pfanne und lege das Brotpapier hinein.Wenn es sich nicht gleichmäßig hineinlegt, dann verteile etwas Öl auf dem Boden und drücke das fettdichte Papier nach unten.

1

2

 

2.  Beginne damit, die Speckstreifen hineinzulegen. Es ist wichtig, dass diese so lang wie möglich sind und, dass sie den gesamten Boden der Pfanne bedecken.

3



3. Als nächstes legst du die rohen, in Scheiben geschnittenen Kartoffeln hinein.

45

4. Würze alles mit Salz und Pfeffer. Du kannst auch eine Kartoffelgewürzmischung verwenden.

6

 

5. Streu den geriebenem Käse oben auf die Kartoffeln, so dass sie alle bedeckt sind.

7



6. Schichte eine weitere Schicht Kartoffeln auf den Käse und dann eine weitere Schicht Käse obendrauf.

8



7. Je nach Tiefe der Pfanne, wiederholst Du diesen Vorgang einige Zeit, bis die gesamte Pfanne vollständig ausfüllt ist.

94

8. Falte die Enden des Specks und schiebe dieses Mahl in den heißen Ofen. Backe das Ganze bei 180 °C für ca. 2,5 Stunden.

9

10

9. Das kommt dabei heraus! Es sieht wirklich gut aus. Mahlzeit! 🙂

1112



 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *