Essen Sie dies, um Gewicht zu verlieren! 9 Produkte, die negative Kalorien enthalten!

Negative Kalorien. Es klingt ziemlich seltsam und lächerlich, aber das Konzept hat sich für eine sehr lange Zeit behauptet und umfasst Produkte, für die unser Körper mit der Verdauung mehr Energie verbraucht als er aus der Nahrung erhält. Zum Beispiel enthält eine kleine Gurke ca. 14 Kalorien, aber um sie zu verdauen verbrauchen wir 16 Kalorien.

Ein Energiedefizit führt dazu, dass der Körper an den Fettreserven zu zehren, so dass Sie Gewicht verlieren, indem Sie eine Mahlzeit essen. Klingt gut, oder? Es handelt sich natürlich um eine spezifische Gruppe an Obst und Gemüse. Erfahren Sie, was alles dazugehört!
ujemne-kalorie



1. Grapefruit
Sie besteht zum größten Teil aus Wasser, so dass sie nur wenige Kalorien hat. Sie hat eine besondere Form an Ballaststoffen, die im Magen-Darm-Trakt quellen und so uns eine lange Zeit das Gefühl geben, satt zu sein. Außerdem beschleunigt sie effektiv den Stoffwechsel, reguliert die Verdauung und fördert die Darmfunktion.

1



2. Wassermelone
So wie Grapefruit besteht sie hauptsächlich aus Wasser. Sie ist eine Quelle von Citrullin – ein Enzym, dass die Fettverbrennung beschleunigt.

2



3. Brokkoli
Abgesehen von ein paar Kalorien enthält er eine Menge Ballaststoffe und Vitamin C, wodurch der Körper Fett schneller umwandelt.

4. Gurken
Auch sie kann ohne Reue verzehrt werden. Sie bietet nicht nur ein Gefühl des Sattseins, sondern stillt auch wirksam den Durst. Sie hat eine positive Wirkung auf die Verdauung und entfernt Giftstoffe aus dem Körper.

4



5. Chilischoten
Dieses Gemüse ist eine Quelle von Capsaicin und Capsaicinoide, die Schlankheits- und Anti-Krebs-Eigenschaften haben.

5



6. Ananas
Enthält Bromelain, das den Prozess der Gewichtsabnahme unterstützt. Weitere wichtige Bestandteile sind Biotin und Vitamin K (B7). Sie helfen, Kohlenhydrate zu reduzieren und den Blutglukosespiegel zu stabilisieren.

7. Sellerie
Obwohl man es aufgrund des Geschmacks absolut nicht glauben kann, enthält er zwei mal mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte! Er entgiftet den Körper und hilft bei der Fettverdauung. Darüber hinaus ist es ein Diuretikum und verbessert so die Nierenfunktion.

7



8. Spargel
Er stimuliert die Nieren und verschlankt den Körper. Sie sind kalorienarm, bieten eine Menge Ballaststoffe, Eiweiß und Vitamin C.

8



9. Kopfsalat
Egal, wie viel davon auf dem Teller legen, Sie werden sicherlich nicht fett! Er beschleunigt den Stoffwechsel und trägt dazu bei, dass das Verdauungssystem richtig funktioniert.

11

Darüber hinaus finden Sie negative Kalorien auch in Grünkohl, Kohl, Rüben, Karotten, Äpfeln und Melonen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *