Feuriger Paprikatopf

Wenn es mal einfach gehen soll…

Der feurige Paprikatopf ist pikant und kann beliebig *verschärft* werden.

Feuriger Paprikatopf

  • Themen:
    Schnelle Küche
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Balkan-Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Zwiebel abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten vierteln, putzen und grob würfeln. Öl erhitzen, Fleisch, Zwiebeln und Paprika zugeben und kurz anschwitzen. Mit Wasser auffüllen, Beutelinhalt komplett einrühren und aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren 90 Minuten im geschlossenen Topf köcheln. Mit Cayenne-Pfeffer und Italia Kräutern pikant-scharf abschmecken.

Vor dem Servieren mit einem Klecks Creme fraiche garnieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *