Hausmittel gegen Husten mit Zwiebel und Knoblauch

Husten kann sehr unangenehm sein. Dabei handelt es sich um eine Reaktion des Immunsystems, um Viren und Bakterien in den Atemwegen abzuwehren. 

Dieser Verteidigungsmechanismus ermöglicht es, die Lungen von Krankheitserregern zu befreien.

Meist kommt es bei Husten zur Schleimbildung und auch zur Entzündung und Schwellung des Halses.

Häufig entsteht Husten im Zusammenhang mit Grippe oder Erkältungskrankheiten, deshalb sind oft auch die Augen gereizt. Darüber hinaus kann es zu Kopfschmerzen und allgemeinem Unwohlsein kommen. 

Glücklicherweise gibt es rein natürliche Hausmittel, mit denen das Immunsystem gestärkt und die Genesung beschleunigt werden kann.

In unserem heutigen Artikel findest du ein Hausmittel mit Zwiebeln und Knoblauch, das antibiotisch und schleimlösend wirkt und deshalb bei Husten mit Auswurf sehr nützlich ist.

Natürliches Hustenmittel mit Zwiebeln und Knoblauch

Dieses natürliche Hustenmittel mit Zwiebeln und Knoblauch ist altbewährt, da es antibiotische Eigenschaften hat und sehr wirksam ist.

Es zeichnet sich durch eine hohe Konzentration an entzündungshemmenden, schleimlösenden und antiviralen Wirkstoffen aus und kann deshalb die Atemwege befreien und Grippe oder Erkälterungen lindern. 

Sowohl Zwiebel als auch Knoblauch sind reich an Allicin, das diesen Knollen nicht nur den charakteristischen Geschmack, sondern auch starke medizinale Eigenschaften verleiht.

Vorzüge der Zwiebel in der Behandlung von Husten

Zwiebeln gegen Husten

Zwiebeln sind in der Küche sehr beliebt, denn sie können sehr vielseitig für verschiedenste Rezepte verwendet werden.

Sie verleihen den Speisen nicht nur einen guten Geschmack, sondern fördern gleichzeitig auch die Gesundheit, da sie wichtige Nährstoffe enthalten.

Darin sind zum Beispiel Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien zu finden.  Diese stärken das Immunsystem und helfen, Schadstoffe aus dem Körper auszuleiten.
Die in der Zwiebel enthaltenen Schwefelverbindungen wirken stark antibiotisch und entzündungshemmend. Deshalb sind sie perfekt, um virische oder bakterielle Krankheiten zu behandeln.
Darüber hinaus wirken Zwiebeln schleimlösend und sind deshalb bei Husten mit Auswurf sehr zu empfehlen.
Außerdem können damit die Atemwege natürlich gereinigt und gestärkt werden. Gleichzeitig werden damit Schwellungen gelindert.

Vorzüge von Knoblauch in der Behandlung von Husten

Knoblauch gegen Husten

Knoblauch ist in allen Küchen der Welt sehr beliebt und wird auch schon seit Langem als heilendes Naturmittel verwendet.

Der würzige Geschmack und die darin enthaltenen Nährstoffe machen aus der weißen Knolle ein unverzichtbares Nahrungsmittel, das viele Rezepte verfeinert und Grundlage für zahlreiche Hausmittel ist.

Heute interessieren uns insbesondere die antibiotischen und schleimlösenden Eigenschaften des Knoblauchs, die helfen, Krankheitserreger zu eliminieren und so Husten schneller zu heilen.

Darüber hinaus wirkt Knoblauch entzündungshemmend und hilft bei der Reinigung und Abschwellung der Atemwege. Auch das Immunsystem kann damit gestärkt werden, um Viren und Bakterien einfacher abzuwehren.

 

Wie wird das Hausmittel aus Zwiebeln und Knoblauch hergestellt?

Zwiebeln und Knoblauch gegen Husten

Dieses warme Getränk mit Zwiebeln und Knoblauch kann einfach und schnell hergestellt werden und hat keine unerwünschten Nebenwirkungen zur Folge.

Es handelt sich nicht um ein Wundermittel, doch um eine wirkungsvolle Ergänzung, mit der die Symptome gelindert werden können. 

Zutaten

  • 2 Tassen Wasser (500 ml)
  • ½ mittelgroße Zwiebel
  • 2 rohe Knoblauchzehen

Zubereitung

  • Das Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schneiden und in das kochende Wasser geben.
  • Die Temperatur reduzieren und alles 2 bis 3 Minuten köcheln lassen.
  • Lasse das Hustenmittel danach etwas abkühlen.
  • Danach sieben und trinken.

Einnahme

  • Ein halbes Glas schluckweise so warm wie möglich trinken.
  • Sobald die ersten Symptome von Husten auftreten, solltest du mit der Einnahme dieses Hustenmittels beginnen.
  • Trinke im Laufe des Tages 3 bis 4 Mal ein halbes Glas, je nachdem, wie stark die Symptome sind.
  • Es handelt sich um eine zusätzliche Behandlung bis du Erleichterung verspürst.

Wie du siehst, ist die Zubereitung sehr einfach. Wenn du dieses Hausmittel noch nicht ausprobiert hast und du an Husten leidest, folge den Empfehlungen und stelle selbst fest, dass du damit die Symptome lindern kannst. 

Folge uns auf
20

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Facebook
Google+
http://super-rezepte.net/hausmittel-gegen-husten-mit-zwiebel-und-knoblauch">
Twitter
Pinterest
Pinterest