Kartoffelpuffer

Portionen: 4

Für die Kartoffelpuffer die rohen Kartoffel reiben, das Wasser ausdrücken un die geriebenen Erdäpfeln mit etwas Kartoffelstärke oder Sojamehl binden. Ein Ei darunter mischen. Fein geriebene Zucchini ausdrücken, unter die Masse rühren und diese würzen.

Kleine Küchlein formen und die Kartoffelpuffer in heißem Öl goldgelb brutzeln.

Dazu passt ein knackiger Blattsalat!

Sehen Sie hier die Schritt für Schritt Anleitung im Video zum Kartoffelpuffer-Rezept.

Tipp

Verfeinern Sie die Kartoffelpuffer auch mit anderen Gemüsesorten wie Karotten oder Pastinaken!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *