LEBKUCHEN FLEDERMÄUSE

Halloween Lebkuchen Fledermäuse beschert uns dieses gruselige Rezept. Man braucht bloss eine Fledermaus als Ausstechform oder selbst basteln.

Lebkuchen Fledermäuse
   

 Zutaten für 12 Portionen

1 kg Lebkuchenteig
1 Stk Zuckergußschrift (schwarz und rot)
 Portionen 

 Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

 Schwierigkeitsgrad

einfach

 Zubereitung

  1. Lebkuchen nach Grundteig zubereiten. Oder einfach einen fertigen Lebkuchen nehmen.
  2. Den Teig einen 1 cm dick ausrollen, die vorgefertigte, aus Pappe ausgeschnittene Fledermaus auf den Teig legen, mit einer Messerspitze die Fledermaus ausschneiden.
  3. Die Fledermausteilge auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen, bei 170°C golbraun backen.
  4. Den Teig auskühlen lassen und mit Zuckergußschrift bemalen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *