Mit diesem verblüffenden Trick bekommst du lange und volle Wimpern!

Einfach gewusst wie.

Leider sind wir nicht alle mit vollem Haar und langen Wimpern gesegnet. Da können einige Tricks schon mal Wunder bewirken. Mit diesem tollen Trick bekommst du lange und volle Wimpern, ohne dir künstliche Aufsätze kaufen zu müssen. 

 

Du brauchst einen Mascara, eine Augenbrauenbürste und einen Wattebausch. 

Mascaratrick

Beautybloggerin Huda Kattan erklärt auf ihrem YouTube-Kanal Huda Beauty ganz detailliert wie es funktioniert. Sie verwendet eine Augenbrauenbürste, etwas Watte und einen Mascara um einen beeindruckenden tollen und vollen Wimpernlook zu kreieren. Zuerst hydriert sie ihre Wimpern, also macht sie mit etwas Wasser feucht (diesen Schritt kannst du sonst auch überspringen). Anschließend trägt sie eine Schicht Mascara auf und geht mit der Augenbrauenbürste vorsichtig durch die Watte, so dass sich kleine Wattestückchen an der Bürste festhaken. Anschließend trägt sie diese Wattestückchen mit einer Bürste auf ihre Wimpern auf und geht nochmals mit dem Mascara drüber. Dadurch, dass etwas Watte an den Wimpern hängen bleibt, wirken diese kräftiger. Und schon hast du lange und volle Wimpern!

Tipps für gesunde und volle Wimpern

  1. Abschminken. Das klingt vielleicht logisch, doch wie oft tendiert man dann doch dazu, die Schminke einfach drauf zu lassen. Abschminken ist jedoch wichtig, damit die Wimpern nicht abbrechen! Verwende zum Beispiel extra Augen-Make-Up-Entferner oder Jojoba-Öl (oder ähnlich hochwertige Öle).
  2. Alte vs. Neue Mascara. Denke daran, deinen Mascara regelmäßig auszutauschen. Das solltest du alle 6-12 Monate tun. Es ist nämlich leider wirklich so, dass sich auch hier Bakterien tummeln…
  3. Richtige Pflege. Achte darauf, dass du deine Wimpern regelmäßig mit hochwertigem Öl pflegst. So bleiben deine Wimpern kräftig, vital und sehen schöner aus. Das Öl spendet den feinen Härchen Feuchtigkeit.

17Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *