Mit diesen 2 natürlichen Zutaten reinigst du Silikonfugen im Bad schneller als mit chemischen Mitteln!

Schmutzige, schimmelige Silikonfugen im Keller oder Bad? Loswerden in nur 5 Minuten!

Dein Badezimmer ist schon etwas älter und die Silikonfugen sehen ein wenig mitgenommen aus? Du entdeckst Dreck, Schmiere oder sogar Schimmel in den Silikonfugen deiner Dusche? Das ist kein gutes Zeichen und sollte schnell beseitigt werden. Schließlich möchtest du diesen Dreck nicht auf deiner Haut. Für gewöhnlich hast du jetzt wahrscheinlich zu teuren und chemischen Mitteln gegriffen. Das muss aber gar nicht! Warum nicht eine Alternative verwenden, die günstiger ist, genauso gut funktioniert, nicht gesundheitsschädlich ist und du vor allem höchst wahrscheinlich schon im Haus stehen hast? Es handelt sich um zwei Zutaten und eine Sprühflasche. 

 

Das brauchst du: 

  1. Eine Sprühflasche
Silikonfugen

2. Backpulver

Silikonfugen

3. Essig

Silikonfugen

Das ist alles! Die zwei natürlichen Zutaten (Backpulver und Essig) werden die Arbeit für dich machen. Du brauchst nicht schrubben!

Das musst du tun: 

  1. Gebe Essig in die Sprühflasche.
  2. Zwei Esslöffel Backpulver hinzugeben.
  3. Schütteln bzw. kreisend vermengen (Achtung, es wird Druck entstehen, deshalb den Deckel noch nicht direkt drauf drehen).

 

  1. Jetzt langsam den Deckel der Sprühflasche drauf drehen.
  2. Die betroffenen Stellen großzügig besprühen.
  3. Alles für 3 Minuten einwirken lassen.
  4. Jetzt mit einem Lappen oder Schwamm drüber wischen.
  5. Fertig!

41Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *