Sauerkrautauflauf mit Selchfleisch

Pikanter Auflauf mit Sauerkraut und Fleisch.

Zutaten:

für 4 Portionen
500 g Sauerkraut
1 große Zwiebel
1 Lorbeerblatt
40 g Butterschmalz
1 Prise Zucker
30 g Hamburger Speck
1 EL glattes Mehl
400 g gekochte Erdäpfel,
in Scheiben geschnitten
300 g gekochtes Selchfleisch
1/4 l Sauerrahm
2 Eier
Butter und Brösel für die Form

Zubereitung

(ca. 40 Min., Backzeit ca. 40 Min.)

Zwiebel schälen und fein hacken; den Speck von der Schwarte schneiden und in kleine Würfel schneiden; Butterschmalz in einem Topf erhitzen; Zwiebel, Zucker und Speck beifügen und hell anrösten; Mehl darüber streuen und hell anlaufen lassen; mit etwas Wasser angießen; Sauerkraut und Lorbeerblatt  zugeben und so lange weich dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden; eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen; das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

Eine Schichte Kraut in die Form geben und darauf Erdäpfel- und Fleischscheiben legen; diesen Vorgang so oft wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind; mit dem Kraut als oberste Schichte abschließen; den Sauerrahm mit den Eiern versprudeln, über den Auflauf gießen und etwa 40 Minuten lang backen.

 

Nährwert je Portion

Energie: 513 kcal

Eiweiß: 23,5 g

Kohlenhydrate: 26,0 g

Fett: 34,1 g

Broteinheiten: 2 BE

Ballaststoffe: 7,4 g

Cholesterin: 222 mg

 

Rezept: Kochen & Küche November 2014

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *