Sie packte etwas schwarzen Pfeffer in die Waschmaschine. Als sie ihre Kleidung herausnahm, war sie über die Effekte überrascht!

Unsere Großmütter hatten ein Hausmittel für jedes Problem. Sie mussten nicht zu Waschmittel und chemische Reinigungsmittel reichen, um den getrockneten Schmutz aus dem Ofen, den hartnäckige Fleck oder Rost aus der Badewanne zu entfernen.

Heute brauchen wir eine fertige Lösung aus dem Laden für fast alles. Ein Produkt reinigt die Fenster, das Zweite reinigt Pfannen, das Dritte die Etage und das Vierte die Teppiche. Vorher war es genug einige grundlegenden Reinigungsprodukte zu Hause zu haben: Backpulver, Essig, Zitrone und Salz. Diese vier einfachen Zutaten behandelten fast alles, und vor allem waren sie billig und leicht zu finden.

Heute präsentieren wir einige Methoden der Oma für ein effizienteres Waschen. Füllen Sie einfach ein paar Zutaten aus der Küche in die Waschmaschine, um unglaubliche Ergebnisse zu bekommen. Was sollten Sie genau verwenden? Lesen Sie unten weiter.

Zitrone

Wenn du deine Kleider leicht bleichen willst und sie weich und frei von Spülmitteln willst, solltest du Zitronensaft zu deiner Wäsche hinzutun.

Essig

hat ähnliche Effekte wie Zitrone. Es entfernt Waschmittelrückstände und wirkt als Weichspüler für Kleidung. Darüber hinaus hat es eine Fleckentfernung und neutralisierende Wirkung auf den Geruch von Zigarettenrauch. Gießen Sie einfach ein Glas Essig in Ihre Waschmaschine und warten Sie auf die Ergebnisse. Sie müssen sich keine Sorgen um Ihre Kleidung mit einem stinkenden Duft machen. Es wird definitiv während der Wäsche verschwinden.

 

Pfeffer

Das ist kein Witz! Dieses Gewürz kann auch zu ihrem Waschgang hinzugefügt werden. Wie funktioniert es? Es hilft Ihnen, die Farbe Ihrer Kleidung intensiv zu halten und verhindert das Verblassen. Außerdem wird Pfeffer die weiße Farbe von Reinigungsmittel entfernen. Alles was Sie tun müssen ist, einen Teelöffel von gemahlenem Pfeffer in die Waschmaschine zu tun gemeinsam mit einem milden Reinigungsmittel und es auf die niedrigstmögliche Temperatur einstellen.

Salz

Um die gleiche Wirkung wie mit Pfeffer zu bekommen, gießen Sie ca. 90 Gramm Salz in Ihre Waschmaschine. Die Farben werden länger intensiv bleiben und weiße Streifen werden im Augenblick verschwinden.

Kaffee

Kaffee ist ein natürlicher Farbstoff, der mit dunklen Kleidern gut funktioniert. Anstelle von Kaffee können Sie auch schwarzen Tee verwenden. Gießen Sie zwei Tassen in die Waschmaschine und beobachten Sie, wie Ihre verblichenen Kleider wieder ihre Farbe erlangen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *