Sie werden staunen, was mit Ihrem Körper passieren wird, wenn Sie 3 Stück davon essen. Es ist wirklich einen Versuch wert!

Sowohl getrocknet als auch roh, sie sind eine wertvolle Quelle für Energie und eine Fundgrube an Kalium und Glykogen. Wir reden über Datteln, die nicht nur ein süßer Snack, sondern auch eine reiche Quelle für viele Vitamine und Makronährstoffe sind.

Essen Sie einfach 3 Stück pro Tag, um die positiven Wirkungen auf Ihren Körper zu erleben. Es hat sich gezeigt, dass sie Arteriosklerose und Verstopfung verhindern und helfen, die Auswirkungen der Menopause abzumildern. Lesen Sie, welche anderen Eigenschaften sie haben und warum Sie sie essen sollten.

daktyle

 

1. Sie schützen vor Arteriosklerose und Blutgerinnseln.

Wissenschaftler des Technion Institute of Technology in Haifa haben bewiesen, dass sie gegen die Anhäufung von Cholesterin-Ablagerungen in den Blutgefäßen schützen. Somit verringern sie das Risiko von kardiovaskulären Erkrankungen, wie Myokardinfarkt oder koronaren Herzkrankheiten.

1



2. Sie helfen bei der Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks.

Das darin enthaltene Kalium schützt Sie vor Bluthochdruck. In 100 g Datteln findet man bis zu 62 mg dieses Minerals.

2



3. Sie unterstützen das Nervensystem.

Sie sind reich an B-Vitaminen, die die ordnungsgemäße Funktion des Nervensystems unterstützen. Darüber hinaus enthalten sie Taurin, das ein Anti-Depressiva und ein gutes Schlafmittel darstellt.
3



4. Sie sind eine wertvolle Energiequelle.

Sie sind vor allem für Sportler zu empfehlen und für diejenigen, die körperlich arbeiten. Sie verringern den Mangel an Kalium und Glykogen in den Muskeln, was nach einem langen Training wesentlich ist.
4



5. Bessere Verdauung.

Dank der großen Menge an Ballaststoffen, beschleunigen Sie die Darmperistaltik und helfen bei Verstopfung. Die enthaltenen Aminosäuren optimieren die Verdauung und helfen, Nährstoffe besser aufzunehmen.

5



6. Sie sind ein natürliches Schmerzmittel.

Datteln enthalten Salicylate, die eine ähnliche Wirkung wie Aspirin haben. Und sie reizen den Magen nicht!

6




WARNUNG!
Datteln können Konservierungsmittel, wie Natriumsorbat (E201) oder Natriumbenzoat (E211) enthalten. Sie werden hinzugefügt, um die Früchte vor Schimmel zu schützen. Die getrockneten Datteln können auch Schwefeldioxid (E220) enthalten, dass ihnen eine appetitliche braune Haut gibt. Deshalb sollten Sie vor einem Kauf, alle Informationen auf der Verpackung genau lesen.
7

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *