Vollkorntoast mit Käse, Basilikum und Apfelstückchen

Evas Liebesapfel gehört natürlich am Valentinstag dazu!

Zutaten:

für 4 Stück

4 Scheiben Vollkornbrot
Kräuterfrischkäse
1⁄2 mittelgroßer Apfel
120 g Cheddarkäse, gerieben
2 EL Basilikum, gehackt
40 g Speckwürfel
1 Eiklar
Petersilie zum Garnieren
Backpapier

Zubereitung

(ca. 30 Min. ohne Garzeit)

Den Backofen auf 200 °C (Grillfunktion) vorheizen, die Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und dünn mit Frischkäse bestreichen.

Den Apfel vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden, geriebenen Käse, Basilikum, Speck, Apfelwürfel und Eiklar mit einer Gabel vermischen und auf den Brotscheiben verteilen (die Schicht soll etwa 1 cm dick sein).

Das Blech in den heißen Backofen schieben und die Brote ca. 10–15 Minuten überbacken, noch heiß mit Petersilie garniert servieren.

 

Evas Liebesapfel gehört natürlich am Valentinstag dazu! Der Apfel harmoniert in diesem Rezept besonders gut mit dem Speck. Diese Masse eignet sich auch als Fülle für pikante Blätterteigschnecken.

 

Nährwert pro Stück
Energie: 289 kcal
Eiweiß. 15,9 g
Kohlenhydrate: 23,2 g
Fett: 15,6 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Ballaststoffe: 4,1 g
Vitamin C: 14,1 mg
Kalzium: 264 mg
Zink: 2,1 mg
Cholesterin: 50 mg

 

Kochen & Küche Februar 2017

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *