ZWIEBELRINGE GRUNDREZEPT

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Zwiebelringe
    

 Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
50 g Mehl
2 EL Öl
1 Prise Salz
50 g Semmelbrösel
2 Stk Zwiebel (groß)
 Portionen

 Zeit

15 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

 Schwierigkeitsgrad

einfach

 Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  2. Das Ei in einem Teller verquirlen und etwas Salzen.
  3. Das Mehl in einen anderen Teller ebenfalls etwas salzen.
  4. In einem weiteren Teller die Semmelbrösel vorbereiten.
  5. Die Zwiebel zuerst in das Mehl, dann in den Eiteller gut welzen. Weiters in den Semmelbröseln tauchen, leicht andrücken.
  6. Die Zwiebelringe in heißem Öl (oder Fritter) herausbacken.

Tipps zum Rezept

Dazu paßt am besten eine Knoblauchsauce als Dip.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *